Home
Idee
Biografie
Forschung
Lehre
Publikationen
Paxis
Kooperationen
flabelli Verlag
Kontakt

Architektur und Design

Forschungsschwerpunkt


Ein großer Teil des Lebens findet in ge- und umgebauten Räumen statt. Dimensionen wie auch
Ausstattung von Architektur sind Ausdruck von Wertschätzung und Machtverhältnissen, und
Akteure „richten sich ein", wie sie im doppelten Wortsinn leben möchten. Damit thematisieren
Gebäude nicht bloß eine technisch-ästhetische, sondern zu allererst eine gesellschaftliche
Fragestellung, Stile in Kunst und Architektur sind die Formen-Sprache ihrer gesellschaftlichen
Zeit.

Avantgarde und Sonnenschein – Aufbruch in St.Gallen 1895-1915.
Buchpublikation, herausgegeben von Kathrin Lettner, mit Photographien von Manfred Witt.
(erscheint Oktober 2013)
Gleichnamige öffentliche Vorlesungsreihe an der Universität St.Gallen, Herbstsemester 2013.

Prototyp – Möbel zwischen Design und Kunst
Forschungskooperation mit der Hochschule der Künste ZHDK
http://prototyp.zhdk.ch/

Bis der Geschmack euch scheidet. (Ziel-)Gruppen und ihre Open Choise-Strategien
Habilitationsprojekt

Von Schneckenhaus bis Adlerhorst – Interdependenzen zwischen Lebensstil und
Wohnungseinrichtungen

Dissertationsprojekt