Home
Idee
Biografie
Forschung
Lehre
Publikationen
Praxis
Kooperationen
flabelli Verlag
Kontakt

Forschungskooperation Wirtschaft – Wissenschaft

Mit Trends + Positionen realisiere ich die Synergieeffekte einer engen Kooperation zwischen
Forschung und Unternehmenspraxis. Mein Procedere weicht damit ab von der gängigen
Einschätzung, freie Forschung nur hochschulintern betreiben zu können – und unter-
nehmerischen („praxistauglichen“) Erkenntnisgewinn auf den nicht-wissenschaftlichen Weg
zu verweisen. Diese Konstellation einer „Theoria cum praxi" zeigt erfolgreich auf, wie
wirtschaftliche und wissenschaftliche Anforderungen mit beiderseitigen Synergien vereint
werden können, um kulturwissenschaftliche Forschungsergebnisse direkt zur unter-
nehmerischen Anwendung zu bringen.

Das im Sommer 2015 abgeschlossene, von der KTI geförderte Forschungsobjekt
„Feels like Fabric" entstand in Kooperation mit führenden Unternehmen der Schweizer
Textilindustrie.

Mein an der Universität St.Gallen abgeschlossenes Habilitationsprojekt führte ich in
Zusammenarbeit mit Unternehmen der Möbelindustrie durch. Sie erhielten Beratungs-
leistungen, die sich aus den wissenschaftlichen Ergebnissen meiner Forschungsprojekte
ableiten. Mein Vorteil einer praxisnahen Forschungsfinanzierung geht damit einher mit dem Erkenntnisvorsprung meiner Kooperationspartner durch die unmittelbare Zugänglichkeit
innovativer Forschungsergebnisse.